Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. bietet ein besonderes Paket an: In Kooperation mit dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden und dem Murnau Filmtheater gibt es »Der Junge in der Tür« am 24. März in der Wartburg sowie den auf dem selben Roman von Juan Mayorga basierenden Film »In ihrem Haus« am 3. März im Kino zu sehen. Zusammen kosten beide Veranstaltungen inklusive Vor- und Nachgesprächen 15 Euro (für Mitglieder der Theatergemeinde 10 Euro). Anmeldung unter info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Die Internationalen Maifestspiele haben ihren eigenen Newsletter! Per Email gibt es regelmäßig Neuigkeiten zum Programm, den Gastspielen, speziellen Aktionen und Angeboten und natürlich den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen. Alle Newsletter des Staatstheaters Wiesbaden können hier bestellt werden.

In der Kostprobe am Mittwoch um 18:30 Uhr hat das Publikum die Gelegenheit, eine Probe von »Clavigo«, der nächsten Inszenierung des Schauspiels, hautnah mitzuerleben. Vorab gibt es eine Einführung in die Konzeption der Inszenierung durch die Produktionsdramaturgin Katharina Gerschler und Regisseur Hakan Savaş Mican.

Komplettes April-Programm

Ab sofort sind alle Tickets für den Monat April erhältlich
Neben den Vorstellungen im Großen Haus sind nun auch Tickets für alle Veranstaltungen in den anderen Spielstätten zu erwerben. Unseren Monatsleporello, der auch an vielen Stellen in der Region ausliegt, können Sie sich hier herunterladen. Wie immer einfach ausdruckbar und schonend für Ihre Tintenpatrone.

Stadtgespräch

Ohne Sprache geht es nicht - Konzepte zur Sprachförderung
Im Rahmen der Themenreihe »Modellregion Inklusive Bildung Wiesbaden« findet am 23. Februar um 17:00 Uhr das »Stadtgespräch« des Landesschulamtes im Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt.