Am langen Wochenende ins Theater!

Mit der 2-für-1-Feiertagsaktion
Direkt nach den Internationalen Maifestspielen 2015 steht ein langes Wochenende ins Haus. Aber ruhig wird es deswegen am Hessischen Staatstheater noch lange nicht. Im Gegenteil: 16 Produktionen stehen ab Mittwochabend bis Sonntag, dem 7. Juni,  auf dem Spielplan. Und das Beste: Mit unserer Feiertagsaktion gibt es für jede Vorstellung zwei Tickets zum Preis von einem!

Die Hessischen Theatertage 2015 stehen vor der Tür: Vom 18. bis 22. Juni präsentieren wir am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, den Kammerspielen und auf der Studiobühne der JVA Wiesbaden 19 gefeierte Produktionen aus ganz Hessen!

An Pfingsten zieht es die Internationalen Maifestspiele nach draußen: Mit »Les Moutons« am Pfingstsonntag auf der Wiese Am Warmen Damm und »A Flock of Flyers« am Pfingstmontag in den Kolonnaden freuen wir uns auf zwei unterhaltsame Stücke der Gruppe CORPUS aus Kanada. Kommen Sie mit der ganzen Familie vorbei, der Eintritt ist frei!

Umbesetzung bei »La Traviata«
am 27. Mai

Olesya Golovneva noch einmal in Wiesbaden zu erleben
Anstelle von Marina Rebeka und Dmytro Popov werden Olesya Golovneva (Violetta Valéry) und Ioan Hotea (Alfredo Germont) in der Gala-Vorstellung von »La Traviata« am 27. Mai singen. Die beiden wurden schon am 2. Mai vom Wiesbadener Publikum gefeiert und sind damit zum zweiten Mal im Rahmen der Internationalen Maifestspiele 2015 zu sehen und zu hören. Željko Lučić singt die Partie des Giorgio Germont.

Die Tanztage haben begonnen

Drei große Tanzgastspiele bei den Internationalen Maifestspielen
Mit »GENESIS生长« fand gestern, am 12. Mai, der erste große Tanzabend der Internationalen Maifestspiele statt. Bis Sonntag, 17. Mai, sind mit Yabin Studio & Eastman / Sidi Larbi Cherkaoui, der Hofesh Shechter Company und Nederlands Dans Theater 2 drei renommierte Tanzkompanien zu Gast.