Heute

Theaterwerkstatt15:00
Konzert, Musik-Theater-Labor19:30
19:30

Cabaret – Das Musical

Eine Produktion der »Bar jeder Vernunft«, Berlin
Schauspiel19:30

Eine Familie

August: Osage County
Schauspiel20:00
Eintritt: Kollekte vor Ort! | Im Anschluss Publikumsgespräch

Judas

JUST20:00

Ran an die Tickets!

Vorverkauf für die Internationalen Maifestspiele gestartet
Die ersten standen schon um sechs Uhr in der Früh in den Theater-Kolonnaden, um sich die besten Karten für die Highlights der Internationalen Maifestspiele 2016 zu sichern. Pünktlich um 9 Uhr öffneten die Kassen.

Neue Perspektiven bei den Internationalen Maifetspielen 2016

Sitzen Sie bei »Die Soldaten« & »Così fan tutte« auf der Bühne!
Zwei Opernproduktionen der Internationalen Maifestspielen 2016 bieten den Zuschauerinnen und Zuschauern eine ganz besondere Perspektive: Bei den Vorstellungen der Eröffnungspremiere »Die Soldaten« und den Gala-Vorstellungen von »Così fan tutte« können Sie auf einer Tribüne direkt gegenüber den Zuschauerrängen auf der Bühne sitzen. Mit dem Saal im Hintergrund blicken Sie auf ein ganz besonderes Bühnenbild. Karten für die Tribüne erhalten Sie im Saalplan mit einem Klick auf »Zu den Bühnenplätzen«.

Visualisierte Musik

Mit Studierenden der Hochschule Mainz & der HfMDK Frankfurt
Das Programm des Musik-Theater-Labors korrespondiert in dieser Spielzeit mit der Aufführung von Bernd Alois Zimmermanns expressionistischer Antikriegsoper »Die Soldaten« zur Eröffnung der Internationalen Maifestspiele 2016. Bei den Interpretationen rund um Zimmermanns Meisterwerk entsteht eine Wechselwirkung zwischen live gespielter und elektronischer Musik mit Bildwelten, die in die Wartburg projiziert werden.

Das ganze Programm

Internationale Maifestspiele 2016
Das druckfrische Programmbuch mit ausführlichen Informationen zu den Produktionen der Internationalen Maifestspiele 2016 liegt ab sofort im Hessischen Staatstheater Wiesbaden aus. Der übersichtliche Falt-Leporello enthält alle Termine und die wichtigsten Infos und findet sich bald an vielen Auslageorten in Wiesbaden und der Rhein-Main-Region. Beides gibt es hier zum online Durchblättern oder Herunterladen.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters e. V. findet am 14. Februar ein vormittagliches Gespräch mit Ensemble-Mitgliedern der Schauspielproduktion »Mutter Courage und ihre Kinder« statt. Zu Gast ist der evangelische Stadtdekan Dr. Martin Mencke.