Heute

19:30
Vorstellung muss leider entfallen

Duo Classique-ALL

Werke von Beethoven, Tschaikowski, Debussy & Rachmaninoff

Beim 8. Sinfoniekonzert am Mittwoch, dem 1. Juni 2016, im Kurhaus tritt Martin Stadtfeld als Solist von Mozarts Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll an Stelle von Tzimon Barto auf, der aus familiären Gründen seine Mitwirkung am Konzert absagen musste.

Patrick Lange tritt sein Amt mit Beginn der Spielzeit 2017.2018 an. Der frühere Chefdirigent der Komischen Oper Berlin ist Preisträger des Europäischen Kulturpreises und war seit 2009 Gast an großen Opernhäusern wie unter anderem der Bayerischen Staatsoper, dem Royal Opera House und der Sydney Opera.

Wegen der großen Kartennachfrage hat das Hessische Staatstheater Wiesbaden eine Zusatzvorstellung der Oper »Madama Butterfly« für Samstag, den 4. Juni 2016, um 19.30 Uhr im Großen Haus eingerichtet. Weitere Vorstellungen finden außerdem am Mittwoch, den 15. Juni, Dienstag, den 28. Juni und Montag, den 4. Juli jeweils um 19.30 Uhr statt.

Es gibt noch Karten

Bühnenplätze bei »Die Soldaten«
Bei der Oper »Die Soldaten«, Eröffnungspremiere der Internationalen Maifestspiele 2016, nimmt ein Großteil des Publikums auf einer Tribüne auf der Bühne Platz: Ein ungewohnter Blickwinkel für eine ungewöhnliche Produktion. Karten für die Tribüne sind für alle Vorstellungen noch erhältlich und durch den Klick auf »Weitere Plätze« im Saalplan einzusehen.

Der Vorsitzende der Kulturvereinigung Volksbühne, Richard Hörnicke, ist am 23. April 2016 im Alter von 84 Jahren gestorben. Bereits in seiner Zeit als Rektor der Friedrich-Schiller-Schule hat er sich um die Zusammenarbeit mit den Wiesbadener Schulen verdient gemacht und koordinierte für lange Zeit das Projekt »Schule & Theater«. In den 70er Jahren übernahm Richard Hörnicke den Vorsitz der Volksbühne und war seither aus dem Theaterleben nicht mehr wegzudenken. In seiner Reihe »Unvergessene Stimmen« porträtierte der auch als Kulturjournalist schreibende Opern-Liebhaber bis 2010 Sängerinnen und Sänger aus der langen Wiesbadener Musiktheater-Tradition. Das Hessische Staatstheater Wiesbaden trauert um einen langjährigen Freund des Hauses und spricht der Familie Beileid aus.