Fr, 09.11.2018
Tanzfestival Rhein-MainWartburg10:00
Foto: Nils Heck

Wie kann man sich in der Welt »der Großen« zurechtfinden – wenn doch alles, was darin geschieht, irgendwie zu bunt, zu groß und zu interessant erscheint? Was muss entdeckt werden?
Nach dem großen Erfolg ihrer Arbeit Farbenspiele in Wiesbaden und Darmstadt kehrt die litauische Choreografin Birutė Banevičiūtė mit einem neuen Tanzstück zum Hessischen Staatsballett zurück. In Labyrinth sind Kinder zwischen 3 und 6 Jahren eingeladen zu erfahren, was es heißt sich die Welt, in der sie sich jeden Tag bewegen, spielerisch zu erobern.
Ausgehend von Gegenständen aus der Lebenswelt der Kinder gestaltet sie gemeinsam zwei Tänzern einen Parcours, der bunt und nachdenklich, verwirrend und dann doch wieder ganz fantasievoll einfach ist, aus dem sie einen Weg herausfinden und der schließlich zu einer großen Spielwiese für alle wird.


Diese Produktion wird theaterpädagogisch betreut.

Termine

Wartburg11:00 - 12:00
Wartburg11:00 - 12:00
Wartburg11:00 - 12:00