Konzert, Musik-Theater-Labor

Heimat / Fremde 4: Neue Musik im Spiegel der Kulturen

Yongbom Lee: Dessin d’encre (2014-17)
Wataru Mukai: Neues Werk (UA)
Kouji Fukumaru: Neues Werk (UA)
Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du temps (1941)
So, 15.04.2018
Foyer Grosses Haus15:00
Die Musiker der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) repräsentieren den kulturellen Transfer wie kaum eine andere Formation der Neuen Musik. Unter der Obhut der Mitglieder des renommierten Ensemble Modern werden zeitgenössische Werke erarbeitet, für deren hochkarätige Interpretationen die Vielfalt der verschiedenen Nationen, aus denen die Musiker stammen, unbedingt erwünscht sind – ein fruchtbarer Austausch der Kulturen, aus dem Neues erwächst.

Besetzung

Internationale Ensemble Modern Akademie

Termine

Foyer Grosses Haus15:00