Konzert | 5+
Das Känguru »Filu« Präsentiert:

Der Zaunkönig und die silberne Flöte

Eine musikalische Erzählung für Kinder ab fünf Jahren.
Musik: Franz Kanefzky | Text: Martina Oberhauser
Für Erzähler, Flöte, Klarinette, Percussion, Streicher und Klavier
So, 01.10.2017
Junge Konzerte | Kammerkonzert für KinderFoyer Grosses Haus15:00
Einem kleinen neugierigen Zaunkönig wird es in seinem Wald zu eng. Überhaupt gehen ihm die anderen Vögel auf die Nerven, die immer die gleichen Melodien zwitschern. Wie gut, dass die Musiker des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden wunderbar abwechslungsreich spielen können!

Franz Kanefzkys Musik erzählt die Geschichte aus der Feder von Martina Oberhauser auf bezaubernde Art und lädt mit facettenreicher Instrumentierung ein, genau hinzuhören und neugierig wie der Zaunkönig die Welt der Musik zu entdecken. Dass Neugierde und Mut, neue Wege zu gehen, belohnt werden, erfährt das Publikum ebenso wie es den spezifischen Klang der Streichinstrumente kennenlernt. Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass – jedes Instrument stellt sich mit einem eigenen Stück vor und zeigt sein ganzes Klangspektrum.

Und wer denkt, nur der Zaunkönig allein gäbe seine Sangeskünste zum Besten, liegt gründlich daneben: Mit viel Witz und Charme präsentieren sich Klarinette und Schlaginstrumentarium, alias Kuckuck und Specht, bevor alle von der Namensgeberin des Konzerts verzaubert werden: der silbernen Flöte.

Besetzung

Erzählerin Chris Pichler
Instrumentalsolisten des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden