Richard Furman

Tenor
Der gebürtige US-Amerikaner trat während seines Studiums in Cincinnati und an der Western Illinois University u. a. an der Cincinnati Opera auf. 2012 gab er sein Debüt als Florestan (»Fidelio«) an der Seattle Opera. Als Narraboth (»Salome«), Rodolfo (»La Bohème«), Cavaradossi (»Tosca«) und Bacchus (»Ariadne auf Naxos«) gastierte er u. a. an Opernhäusern in Pittsburgh, Virginia, Portland und an der Carnegie Hall New York. In Wiesbaden sang er in der vergangenen Spielzeit Erik (»Der fliegende Holländer«), Pinkerton (»Madama Butterfly«), Dimitrij (»Boris Godunow«) und Don Alvaro (»Die Macht des Schicksals«). 2016.2017 übernimmt er hier neu die Partien des Alfred (»Die Fledermaus«), Kaiser (»Die Frau ohne Schatten«), Rodolfo („La Bohème“), Siegmund (»Die Walküre«) und Cavaradossi.

Produktionen

Pollione in »Norma«

Galerie

Foto: Karl-Bernd Karwasz
Boris Godunow
Richard Furman, Chor
Foto: Karl-Bernd Karwasz
Boris Godunow
Richard Furman, Young Doo Park
Foto: Sven-Helge Czichy
Madama Butterfly
Elisa Cho, Richard Furman
Foto: Sven-Helge Czichy
Madama Butterfly
Richard Furman, Christopher Bolduc
Foto: Sven-Helge Czichy
Madama Butterfly
Elisa Cho, Richard Furman

Termine

WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:30
WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:30
WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:30
WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:30
WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:30