Patrick Carfizzi

Bassbariton

Der gebürtige US-Amerikaner studierte an der Yale University und sing regelmäßig an Opernhäusern in den USA, darunter an der Metropolitan Opera New York, in Houston, Seattle, Chicago, Washington, Santa Fé und San Francisco. Er war in seinem Heimatland unter anderem als Schaunard (»La Bohème«), Masetto (»Don Giovanni«), Frank (»Die Fledermaus«) und 2016 als Cecil (»Maria Stuarda«) zu erleben. An der Oper Köln trat er als Leporello (»Don Giovanni«) und als Fra Melitone (»Die Macht des Schicksals«) auf. Nach der Titelrolle in »Don Pasquale« sang er 2015.2016 in Wiesbaden Fra Melitone und Dulcamara (»Liebestrank«). In der Spielzeit 2016.2017 kehrte er im Rahmen der Internationalen Maifestspiele 2017 als Figaro nach Wiesbaden zurück. Bei den Internationalen Maifestspielen 2019 ist er als Leporello in »DonGiovanni« zu erleben.