Felix Vogel

Foto: Jessi Schäfer
Felix Vogel ist bei Hamburg geboren und absolvierte sein Schauspielstudium 2015-2019 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt, sowie Zürcher Hochschule der Künste. In der Spielzeit 2017.18 trat er am Schauspiel Frankfurt in »Tintenherz« als Schurke Basta in der Regie von Rüdiger Pape auf und als Leiter des Fortgangs in »Einige Nachrichten an das All« in der Regie von Marc Prätsch. In »Der fröhliche Weinberg«, Regie Henriette Hörnigk, ist er erstmalig am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden engagiert und in der Spielzeit 2020.21 in der Trilogie »Die Küste Utopias« von Tom Stoppard zu sehen.

Produktionen

Slepzow, Louis Blanc in »Die Küste Utopias: Bergung«
Nikolaj Sasonow in »Die Küste Utopias: Schiffbruch«
Djakow, Nikolaj Sasonow in »Die Küste Utopias: Aufbruch«

Termine

Kleines Haus19:30 - 22:30
18:00 Einführung
Kleines Haus15:00 - 17:30
Kleines Haus19:00 - 21:50
Im Anschluss Publikumsgespräch