HESSISCHES STAATSTHEATER WIESBADEN

Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Eine genaue Stellenbeschreibung, die nötigen Qualifikationen sowie die richtige Ansprechpartnerin oder den richtigen Ansprechpartner können Sie über das verlinkte PDF abrufen.

Wir suchen

vom 01.02.2020 bis voraussichtlich 15.07.2020
eine*n Herrengewandmeister*in (m/w/d) als Krankheitsvertretung
Bewerbungsschluss: 12.12.2019

ab 01.01.2020 bis zum 05.07.2020 eine*n Inspizient*in (m/w/d)
zur Vertretung (mit Option auf Verlängerung)
Bewerbungsschluss: 12.12.2019

eine*n Herrengewandmeister*in (m/w/d)
Bewerbungsschluss: 30.12.2019

zur Spielzeit 2020/21 eine*n Ballettmeister*in (m/w/d)
Bewerbungsschluss: 31.12.2019

eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) in der Buchhaltung
Bewerbungsschluss: 31.12.2019

eine*n Wäscher*in (w/m/d)
(Teilzeit durchschnittlich 19,25 Std./ Wo)
Bewerbungsschluss: 21.01.2020

eine Ingenieurin oder einen Ingenieur
der Fachrichtung Elektrotechnik oder Versorgungstechnik
Bewerbungsschluss: 31.01.2020

Maskenbildner*innen (m/w/d)
auf freiberuflicher Basis

Im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden (TVK A, Haustarifvertrag)
sind folgende Stellen zu besetzen:

  • ab Spielzeit 20.21: eine 1.Solo-Oboe; Bewerbungsschluss am 01.11.2019, das Probespiel ist am 11.12.2019 geplant
  • ab Spielzeit 20.21: eine 1.Solo-Bratsche;Bewerbungsschluss am 01.11.2019, das Probespiel ist am 13.12.2019 geplant
  • ab Spielzeit 20.21: ein Kontrabass Tutti;Bewerbungsschluss am 01.11.2019, das Probespiel ist am 06.12.2019 geplant
  • ab Spielzeit 20.21: eine 2. Violine Tutti 50%;Bewerbungsschluss am 01.11.2019, das Probespiel ist am 05.12.2019 geplant

Bewerbungen bitte an
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Postfach 3247
65022 Wiesbaden
 
Für Rückfragen steht Clara Holzapfel (Orchesterbüro) unter c.holzapfel@staatstheater-wiesbaden.de gern zur Verfügung.

Die Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden e.V. sucht für die Spielzeit 2019/20 Praktikanten/Innen für folgende Gruppen:

  • Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Harfe.

Die Vergütung beträgt 900,- € bei durchschnittlich 15 Diensten im Monat bei Opern-, Konzert- und Ballettproduktionen. Teilnahme an Einzelunterricht durch Mentoren, Kammerkonzerte, Probespielsimulationen, Resonanzlehre.

Bewerbungen bitte an
Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden
Postfach 3247
65022 Wiesbaden

Bewerbungen können per E-Mail gesendet werden an: info@orchesterakademie-wiesbaden.de

Weitere Informationen über die Orchesterakademie finden Sie unter: www.orchesterakademie-wiesbaden.de


Praktikumsplätze, Ausbildungen & Hospitanzen

Praktikum in der Kostümabteilung

Praktikumsdauer:
zwei bis drei Monate (unentgeltlich)

nächste Praktikumszeiträume: 
nach Absprache

Praktikumseinsatz:
Kostümbild / Kostümassistenz (produktionsbezogen)

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Jürgen Rauth, Obergewandmeister
j.rauth@staatstheater-wiesbaden.de