Heute

Kleines Haus19:30
GROSSES HAUS19:30

Lady Macbeth von Mzensk

Ledi Makbet Mtsenskogo uyezda

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden spielt wieder! Intendant Uwe Eric Laufenberg erläutert die eigens entwickelten Hygienekonzepte und wirbt um Verständnis für die Schwierigkeiten, denen sich die gesamte Theaterbranche ausgesetzt sieht.

Aktuelles | 28.09.2020

Corona-Virus

Wiederaufnahme des Spielbetriebs ab 29. September
Mit dem von der Stadt Wiesbaden genehmigten Hygienekonzept wird das Hessische Staatstheater Wiesbaden ab Dienstag, den 29. September 2020 den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Das geänderte Konzept sieht nun die Nutzung des Großen Hauses mit maximal 298 Personen und die Nutzung des Kleinen Hauses mit maximal 77 Personen vor. Zwischen den gebuchten Sitzplätzen werden jeweils zwei Plätze frei gelassen, sodass 1,50 Meter Abstand in alle Richtungen eingehalten wird. Das entspricht der Corona-Kontakt-Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes und damit dem momentan geltendem Recht. Ein neues Konzept zur Nutzung des Foyers, des Studios sowie der Wartburg wird derzeit überprüft.

Der Spielplan wird bis zum 31. Dezember 2020 leicht modifiziert. Alle Vorstellungen der Wiederaufnahme »Romulus der Große« müssen leider entfallen. Die Premiere des JUST-Musicals »Frankenstein Junior« ist am 6. Oktober im Kleinen Haus zu erleben. Die Vorstellungen »Was das Nashorn sah, als es auf der anderen Seite des Zauns schaute« am 19. und 20. Oktober in der Wartburg und »Frankenstein Junior« am 24. Oktober im Kleinen Haus müssen leider entfallen.

Aktuelles | 14.09.2020

Solidarität in der Corona-Krise

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bedankt sich bei allen Spendern
Die Theaterleitung des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden bedankt sich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei seinem Publikum, das seit Beginn der Corona-Krise mit Spenden die Künstlerinnen und Künstler sowie alle Kulturschaffenden unterstützt.

Aktuelles | 25.09.2020

Weihnachtsmärchen

Vorverkauf ausgesetzt
Der Vorverkaufsstart für das diesjährige Weihnachtsstück »Kleiner König Kalle Wirsch«, der eigentlich für Samstag, den 26. September, um 10 Uhr vorgesehen war, muss ausgesetzt werden.

Aktuelles | 28.08.2020

WIESBADEN BIENNALE

Status quo
Die Leitung des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden ist im Moment bestrebt, den Spielbetrieb des Theaters wiederaufzunehmen.
Die WIESBADEN BIENNALE wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt im klassischen Zehn-Tages-Rhythmus stattfinden. Aber das Jahr ist noch lang und da die Biennale für unerwartete Überraschungen bekannt ist, kann man davon ausgehen, dass sie sich in absehbarer Zeit zurückmelden wird!