Konzert

Sommer in Wiesbaden

Zum 200. Geburtstag von Béla Kéler,
dem Wiesbadener Kurkapellmeister
Unterhaltsame Musik von Béla Kelér und der Wiener Strauss Dynastie
So, 31.05.2020
Kleines Haus19:30 - 21:30
Foto: Sven-Helge Czichy
Erika le Roux
Foto: Peter Brechtel

Das Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden und Erika le Roux am Klavier lassen die Wiesbadener Sommerfrische zur Glanzzeit der Kurstadt wiederaufleben. Nach Stationen in Wien, Berlin und Budapest wirkte Béla Kéler hier lange Jahre als Leiter der Militärkapelle Wiesbaden und versorgte auch als Salonmusiker den Kurbetrieb mit unterhaltsamer Musik. 2020 hätte er seinen 200. Geburtstag gefeiert. In einem Festkonzert erklingen seine Werke und die schönsten Stücke der Wiener Strauss-Dynastie: von Johann, Josef und Eduard Strauss.

Besetzung

Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden
Violine Uta Lorenz, Judith Oberndorfer
Viola Tilman Lauterbach
Violoncello Tobias Fischer
Kontrabass Markus Kräkel
Flöte Thomas Richter
Klarinette Dörte Sehrer
Klavier Erika le Roux