Leo McFall

Dirigent
Foto: Ronal Knapp
Leo McFall gewann 2015 den Deutschen Dirigentenpreis und war 2014 Finalist des Salzburg Festival Nestlé Young conductor's award. Er studierte in Oxford, Helsinki und Zürich. Er dirigierte u. a. die Wiener Philharmoniker, das Orchestre Philharmonique de Luxembourg, das RTVE Orchestra Madrid sowie beim Maggio Musicale Florenz. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Glyndebourne Festival, außerdem ist er Assistant Conductor des Gustav Mahler Jugendorchesters. Seit 2012 ist er Erster Kapellmeister des Staatstheaters Meiningen. In Wiesbaden dirigiert er »Otello« und »Falstaff«.

Produktionen

Musikalische Leitung in »Macbeth«