Victoria Pfitzner

Foto: Privat
Victoria Isabel Pfitzner ist 2002 in Bülach in der Schweiz geboren und wohnt seit 2004 in Bad Nauheim. Schon im Kindesalter begeisterte Victoria sich für Theater und Musik und sammelte vor allem im schulischen Rahmen erste Bühnenerfahrungen. Mit 15 trat sie der Theatergruppe Assenheim bei, wo sie bei ihren ersten 3 Musicalproduktionen in Haupt- und Nebenrollen mitwirken durfte. Mit 17 absolvierte sie erfolgreich ihr Abitur und begann im Anschluss ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin an der Stage & Musical Academy in Frankfurt am Main. Derzeit befindet sie sich im letzten Semester ihrer Ausbildung.

Teil des Jungen Staatsmusicals ist Victoria seit Dezember 2021. Seit ihrem Beitritt war sie in den Produktionen »Frankenstein Junior«, »Blues Brothers«, sowie als Liz in »Chicago«, als Mary Lazarus und Mutter Oberin in »Sister Act« als auch demnächst als Tess in »Flashdance« zu sehen.

Produktionen

Viola in »Twelfth Night«
Tess, Petula in »Flashdance«
Mutter Oberin, Schwester Mary Lazarus / Prostituierte 1 / Tänzerin in »Sister Act«
Liz in »Chicago«

Termine

Junges StaatsmusicalWartburg19:30 - 22:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Wiederaufnahme | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Premiere | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30