Lars Hofmann

Foto: Tim Speckhardt
Lars Hofmann wurde 2007 in Wiesbaden geboren und war schon immer von Musicals fasziniert. Er ist aktuell selbst noch Schüler in Wiesbaden und seit September 2022 Teil des Jungen Staatsmusicals. Erste Bühnenerfahrungen sammelte Lars Hofmann bei Stagecoach Wiesbaden, wo er seit 2013 wöchentlich 3 Stunden Unterricht in Schauspiel, Tanz und Gesang bekommt. Seine erste Premiere am Staatstheater feierte er im November 2022 mit »Chicago« als Ensemblemitglied. Seitdem wirkt Lars Hofmann auch in »Fame« und »Sister Act«, jeweils in mehreren unterschiedlichen Rollen, mit. Seine nächste Premiere feiert er als Primoballerino in »Flashdance« am 08.10.2023.

Produktionen

Zweiter Gerichtsdiener / Ensemble in »Twelfth Night«
Die Geißlein in »Grimm!«
Robert, Arbeiter / Primoballerino in »Flashdance«
Schwester Mary Lafer / Drag Queen / Polizist / Ministrant / Reporter / Papst / Tänzer in »Sister Act«
Ein Schneider / Geschworenensprecher in »Chicago«

Termine

Junges StaatsmusicalWartburg19:30 - 22:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
Junges StaatsmusicalWartburg19:30 - 22:10
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wiederaufnahme | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Premiere | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30