JUST | 3+

Die kleine Raupe

Von Luisa Schumacher
Mo, 19.02.2024
Junges SchauspielStudio10.00 - 10:30
Elke Opitz
Foto: Christine Tritschler
Elke Opitz
Foto: Christine Tritschler
Foto: Christine Tritschler

In einem Apfel findet die Geschichtenerzählerin Elke eines Tages eine kleine Raupe. Bald bringt das kleine Tier die Welt der Erzählerin etwas durcheinander, denn was macht eine Raupe? Sie frisst und wächst und frisst und wächst und frisst und wächst… aber das ist nicht alles. Auch das Leben einer kleinen Raupe steckt voller Überraschungen, Gefahren und Freuden. Mit liebevollem Blick für das Kleine nimmt uns diese poetische Geschichte mit in eine Welt jenseits des Blattrandes.

Downloads

Besetzung

Inszenierung / Ausstattung Luisa Schumacher
Dramaturgie Wolfgang Behrens
Theaterpädagogik Luisa Schumacher

Pressestimmen

»Die kleine Raupe« ist ebenso witzig wie niedlich und die Entzückungsrufe im Publikum bei jeder Sichtung des blauen Tierchens belegen, dass die fast 30-minütige Inszinierung den Geschmack der Kleinen trifft.
Wiesbadener Kurier, Julia Anderton, 11.02.2020