Schauspiel

Bunbury

Von Oscar Wilde
Mi, 15.12.2021
Kleines Haus19:35 - 21:30
Neuer Vorverkauf ab 10. Dez. 2021 um 10.00 Uhr
Christian Klischat, Christina Tzatzaraki, Evelyn M. Faber, Christoph Kohlbacher, Lina Habicht
Foto: Karl und Monika Forster
Christian Klischat, Evelyn M. Faber
Foto: Karl und Monika Forster
Matze Vogel, Christoph Kohlbacher
Foto: Karl und Monika Forster
Christian Klischat, Ingrid Domann
Foto: Karl und Monika Forster
Matze Vogel
Foto: Karl und Monika Forster
Dino Niethammer
Foto: Karl und Monika Forster
Christina Tzatzaraki
Foto: Karl und Monika Forster
Christoph Kohlbacher, Matze Vogel
Foto: Karl und Monika Forster
Lina Habicht, Matze Vogel
Foto: Karl und Monika Forster
Matze Vogel
Foto: Karl und Monika Forster
Christoph Kohlbacher, Matze Vogel
Foto: Karl und Monika Forster
Christoph Kohlbacher, Christina Tzatzaraki
Foto: Karl und Monika Forster
Christina Tzatzaraki, Christoph Kohlbacher
Foto: Karl und Monika Forster
Christoph Kohlbacher, Christina Tzatzaraki
Foto: Karl und Monika Forster

Dass die Teegesellschaften Englands in der Regel eine recht ernsthafte Angelegenheit sind, ist allgemein bekannt. Um den steifen Zusammenkünften von Zeit zu Zeit entfliehen zu können, lohnt es sich also, eine Ausrede parat zu haben. Zum Beispiel einen kranken Freund namens Bunbury oder einen Bruder namens Ernst, um die es sich zu kümmern gilt. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als sich die Teegesellschaften-Verweigerer Jack und Algernon in zwei junge Damen verlieben, die jeweils völlig darauf versessen sind, einen Mann namens Ernst zu heiraten …

Oscar Wildes »triviale Komödie für ernsthafte Leute« ist ein sowohl geistreiches als auch absurd komisches Stück – und alles andere als ernst.

Besetzung

Inszenierung Johannes Lepper
Bühne Robert Schweer
Kostüme Anne Buffetrille
Dramaturgie Anika Bárdos
John Worthing, J.P. Matze Vogel
Algernon Montcrieff Christoph Kohlbacher
Gwendolen Fairfax Lina Habicht
Cecily Cardew Christina Tzatzaraki
Lady Bracknell Evelyn M. Faber
Miss Prism Ingrid Domann
Reverend Canon Chasuble Christian Klischat
Diener Dino Niethammer

Pressestimmen

Lepper führt ja gerade eine durch und durch korrupte Gesellschaft ohne Werte vor, entlarvt durch irrwitzige Übertreibung sämtlicher theatralischer Stilmittel … und rettet sich und das nutzlos geistreiche Stück in einen rasanten Amoklauf der Pointen.
FAZ RM, Matthias Bischoff, 06.12.2021
Das bekommt man nur mit diesem so formidabel aufpielenden Ensemble hin. Christoph Kohlbacher fügt mit dem Dandy Algernon seinem vielseitigen Rollenrepertoire einen perfekt manikürten Snob hinzu – darauf ein Hosentaschen-Konfetti.
WK, Birgitta Lamparth, 06.12.2021

Termine

Kleines Haus19:35 - 21:30
Kleines Haus19:35 - 21:30
Kleines Haus19:35 - 21:30
Neuer Vorverkauf ab 10. Dez. 2021 um 10.00 Uhr
Kleines Haus18:05 - 20:00
Neuer Vorverkauf ab 10. Dez. 2021 um 10.00 Uhr
Kleines Haus19:35 - 21:30
Neuer Vorverkauf ab 10. Dez. 2021 um 10.00 Uhr
Kleines Haus19:30 - 21:30
Änderung
Anstelle von »Gespenster« wird heute »Bunbury« gezeigt.
Kleines Haus19:30 - 21:25
Kleines Haus19:30 - 21:25
Kleines Haus16:00 - 17:55