Viktoria Reese

Staatsmusical
Foto: Privat
Viktoria Reese wurde 1993 in Wiesbaden geboren, schloss 2023 ihr Psychologiestudium in Mainz ab und arbeitet inzwischen im Bereich der Rechts- und Kriminalpsychologie. Sie sammelte schon früh in ihrer Kindheit Erfahrungen im Bereich Gesang und Tanz; darüber hinaus nimmt sie bei Silvia Willecke und Björn Breckheimer Gesangsunterricht. Von 2020 bis 2023 übernahm Viktoria zudem die choreografische Einstudierung für das Junge Musical im Pfalzbau Ludwigshafen.

Seit Ende 2013 ist sie Ensemblemitglied des Jungen Staatsmusicals und spielte u.a. in »The Addams Family«, »3 Musketiere«, »Saturday Night Fever«, und »Du bist in Ordnung, Charlie Brown« mit. Derzeit steht sie als Velma Kelly in »Chicago«, als Gloria in »Flashdance«, als Schwester Mary Robert in »Sister Act« sowie als Serena Katz in »Fame« auf der Bühne. Zudem war sie seit 2017 im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters in den Produktionen »Jesus Christ Superstar«, »My Fair Lady« sowie »Cabaret« zu sehen und wirkt in der aktuellen Spielzeit als Swing in der Produktion »Follies« mit.

Produktionen

Olivia in »Twelfth Night«
Gloria in »Flashdance«
Schwester Mary Robert in »Sister Act«
Velma Kelly, Dance Captain, Annie in »Chicago«

Termine

Musical | Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!GROSSES HAUS19:30 - 22:15
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Wiederaufnahme | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30 - 22:30
Premiere | Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30
Junges StaatsmusicalKleines Haus19:30