Matthew Tusa | AU

Populismus

Tanzperformance
Von Matthew Tusa
Sa, 25.05.2024
IMF FreiräumeWartburg19:30 - 20:30
Populismus
Foto: R. Fischenich

Es ist beruhigend dazuzugehören. Sicherheit in einer Gruppe zu spüren. Einer Gruppe, der ich verbunden bin. In der ich unterstützt werde, mich umsorgt fühle, der ich vertrauen kann.

Komm zu uns! In einer Welt voller Wankelmut, Ungerechtigkeiten und Zweifel ist es oft schwer, seine Stimme zu finden und gehört zu werden. Schließe dich unserer Bewegung an und finde nicht nur Sicherheit und Verbundenheit. Wir sind diszipliniert, handeln im richtigen Moment und sind gemeinsam stark. Zusammen mit dir werden wir Großes erreichen, die Welt verändern – mit Deiner Stimme!

Matthew Tusa setzt sich in seinem neuen Tanzstück kritisch mit dem Phänomen des Populismus auseinander und damit, wie dieser zunehmend in der Mitte der Gesellschaft Fuß fasst. Ein Spiel um Kraft, Macht und Einfluss – ein uralter, performativer Tanz.

Besetzung

Choreographie & Konzept Matthew Tusa
Tänzer:innen Franca Bürkel, Ioulia Kokkokiou, Paige Perry, Anton Rudakov, Maleen Weber