Oper, Ballett, Schauspiel

VHS-Theaterkurse


Die Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wiesbaden bietet Kennern und Liebhabern von Oper, Schauspiel und Ballett wie auch neuen Interessenten die Möglichkeit einer vertieften Auseinandersetzung mit den im Spielplan angebotenen Aufführungen. Zu ausgewählten Inszenierungen beleuchten Dramaturginnen und Dramaturgen des Staatstheaters die künstlerischen, inhaltlichen und biografischen Aspekte ebenso wie den ästhetischen und historischen Kontext eines Werkes. Wir sprechen über Proben und Künstler, berichten von Autoren, Stücken und Projekten. Auch die Diskussion über bereits gesehene Inszenierungen ist ausdrücklich erwünscht. Die Themen des Kurses begleiten den Spielplan des Staatstheaters und werden im Programm der Volkshochschule bekannt gegeben.
 
Anmeldung über die Volkshochschule Wiesbaden e. V.!
Kursteilnehmer erhalten Theaterkarten zum ermäßigten Preis.