Foto: Jessica Schäfer
Für die Spielzeit 2021/2022 möchten wir den Tanzklub für Menschen öffnen, die im letzten Jahr besonders eingeschränkt waren. Studierende und Schüler*innen mussten zuhause lernen, Berufstätige vielleicht im Homeoffice arbeiten und junge Eltern ganztags ihre Kinder betreuen. Alles isoliert in den eigenen vier Wänden ohne viel Bewegung. Ab diesem Herbst sind alle Menschen zwischen 16 und 35 Jahren mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen eingeladen, einmal wöchentlich gemeinsam mit uns zu tanzen und sich eine Spielzeit lang mit verschiedenen thematischen Impulsen zu verbinden. Zudem kommen einmal im Jahr alle Tanzklubs der Tanzplattform Rhein-Main zu einem gemeinsamen Workshopstag zusammen. Die Spielzeit wird voraussichtlich mit einer gemeinsamen Aufführung aller Tanzklubs abgeschlossen.

Bitte bringen Sie bequeme Trainingskleidung und Socken oder Tanzschuhe mit, da Straßenschuhe im Ballettsaal nicht erlaubt sind.

  • Alter: ab 16 – 35 Jahren
  • Zeitraum: ab 9. September 2021 bis Juli 2022, wöchentlich Donnerstags
  • Uhrzeit: 19 – 20.30 Uhr
  • Ort: Ballettsaal / Hessisches Staatstheater Wiesbaden
  • Kosten: 180 € / 90,00 €
  • Anmeldun: Bitte senden Sie bis zum 30. August 2021 das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular mit eventuellen Nachweisen per E-Mail an: tanzvermittlung@staatstheater-darmstadt.de

Besetzung

Partner

Die Formate Tanzklub und »Antanzen« sind Projekte im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main. Die Tanzplattform Rhein-Main ist ein Projekt von Hessisches Staatsballett und Künstlerhaus Mousonturm, ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Stiftungsallianz [Aventis Foundation, BHF-BANKStiftung, Crespo Foundation, Dr. Marschner-Stiftung, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main].