Oper

Turandot

Giacomo Puccini (1858 – 1924)
Dramma lirico in drei Akten
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Libretto von Giuseppe Adami & Renato Simoni nach Carlo Gozzi
Uraufführung 1926 in Mailand
Sa, 04.05.2024
Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 9.5. auf den 4.5.2024 vorverlegt! *
Teaser: Astrid Steiner
Young Doo Park, Heather Engebretson, Olesya Golovneva, Gabriele Ascani, Rodrigo Porras Garulo, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Heather Engebretson
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Ralf Rachbauer, Christopher Bolduc, Gustavo Quaresma
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Gabriele Ascani, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Young Doo Park, Heather Engebretson, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Rodrigo Porras Garulo, Olesya Golovneva
Foto: Karl und Monika Forster
Heather Engebretson
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva
Foto: Karl und Monika Forster
Heather Engebretson, Ralf Rachbauer, Rodrigo Porras Garulo, Christopher Bolduc, Gustavo Quaresma
Foto: Karl und Monika Forster
Heather Engebretson, Young Doo Park
Foto: Karl und Monika Forster
Gabriele Ascani, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Heather Engebretson, Rodrigo Porras Garulo
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Rodrigo Porras Garulo, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Erik Biegel, Rodrigo Porras Garulo, Olesya Golovneva
Foto: Karl und Monika Forster
Christopher Bolduc, Gustavo Quaresma, Ralf Rachbauer
Foto: Karl und Monika Forster
Erik Biegel, Heather Engebretson
Foto: Karl und Monika Forster
Olesya Golovneva, Chor
Foto: Karl und Monika Forster
Heather Engebretson, Olesya Golovneva
Foto: Karl und Monika Forster
Aaron Cawley, Olesya Golovneva, Heather Engebretson
Foto: Karl und Monika Forster

  • Besetzungsänderung: In der Maifestspiel-Vorstellung »Turandot« am 4.5. übernimmt Michelangelo Mazza das Dirigat anstelle von Yoel Gamzou.

Drei Rätsel stellt die chinesische Prinzessin Turandot denen, die sie heiraten wollen. Wer sie nicht lösen kann, wird grausam hingerichtet. Die Unnahbarkeit der »eisumgürteten« Prinzessin zieht zahlreiche Männer an, für die Turandot eine Projektionsfläche ist. Doch wer steckt hinter der eiskalten Fassade? Ein unbekannter Prinz löst die drei Rätsel und kommt Turandot damit bedrohlich nahe.

Giacomo Puccinis letzte Oper blieb unvollendet. Immer wieder haben sich Musikwissenschaftler und Komponisten darum bemüht, das Ende zu rekonstruieren. Doch gerade in seiner unabgeschlossenen Offenheit liegt die Faszination, die die Oper bis heute auslöst. Yoel Gamzou und Daniela Kerck widmen sich dem unlösbaren letzten Rätsel der »Turandot«.

Besetzung

Musikalische Leitung Michelangelo Mazza
Inszenierung / Bühne Daniela Kerck
Kostüme Andrea Schmidt-Futterer, Frank Schönwald
Licht Klaus Krauspenhaar
Video Astrid Steiner
Choreografie Rosana Ribeiro
Chor Albert Horne
Einstudierung Kinderchor Andreas Bollendorf, Judith Kunz
Dramaturgie Constantin Mende
Turandot Anna Netrebko
Calàf Yusif Eyvazov
Liù Heather Engebretson
Timur Young Doo Park
Altoum Erik Biegel
Ping Christopher Bolduc
Pang Ralf Rachbauer
Pong Gustavo Quaresma
Ein Mandarin Mikhail Biryukov
Der persische Prinz Gabriele Ascani
Chor, Chorsolisten & Extrachor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Kinderchor der Limburger Dommusik, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Termine

Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 9.5. auf den 4.5.2024 vorverlegt! *
Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 12.5. auf den 8.5.2024 vorverlegt! *
GROSSES HAUS19:30
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 8.6. auf den 6.6.2024 vorverlegt! *
Zum letzten Mal!GROSSES HAUS19:30