Christoph Latzel

2./4. Horn – Wagnertube
Christoph Latzel wurde in Bamberg geboren. Ersten Hornunterricht erhielt er im Alter von 12 Jahren. Zwischen 2005 und 2012 absolvierte er sein Studium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Christoph Kohler sowie, im Rahmen des Erasmus-Programms, bei Prof. Christian Lampert an der Musikakademie Basel. Meisterkurse bei Prof. Wolfgang Gaag und Prof. Erich Penzel rundeten die Ausbildung ab. Nach einem Praktikum bei den Lübecker Philharmonikern / Theater Lübeck folgten Zeitverträge bei den Bochumer Symphonikern und dem Landestheater Schleswig-Holstein. Von 2013 bis 2016 war Christoph Latzel an der Deutschen Oper Berlin beschäftigt. Seit der Spielzeit 2018.2019 ist er Hornist im Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Zudem ist er regelmäßig bei Orchestern wie u. a. den Bamberger Symphonikern, dem NDR Elbphilharmonie Orchester Hamburg und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin zu Gast.

Produktionen

Horn in »8. Kammerkonzert«