Sieben begabte junge Musikerinnen und Musiker werden von der Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden gefördert. Beim Kammerkonzert der Orchesterakademie am 11. Juli um 15:00 im Foyer des Großen Hauses präsentieren sie ihr Können.

Einführung spezial zur Inszenierung »Buddenbrooks«

Der Dramatiker John von Düffel im Gespräch mit Regisseur Uwe Eric Laufenberg
Am 12. Juli 2015 ist John von Düffel, Autor der Bühnenbearbeitung von Thomas Manns  »Buddenbrooks«, zu Gast am Hessischen Staatstheater und um 15 Uhr im Foyer des Großen Hauses mit Intendant Uwe Eric Laufenberg im Gespräch.

Während der Sommerpause ist die Theaterkasse von Donnerstag, den 16. Juli, bis Dienstag, den 25. August, geschlossen.
Das Abonnementbüro sowie das Gruppenbüro machen Pause ab Samstag, den 25. Juli, bis Sonntag, den 16. August.
 
Karten für die Spielzeit 2015.2016, die am 5. September mit dem Theaterfest eröffnet wird, sind durchgehend im Webshop erhältlich erhältlich.

Die Preisträger der Hessischen Theatertage

»KameLions« & »Wie du reimt keiner, Rainer« geehrt
Die Hessischen Theatertage 2015 sind beendet und die Gewinner der mit je 5000 Euro dotierten Preise des Publikums und der Jury stehen fest! Der Publikumspreis geht an »Wie du reimt keiner, Rainer« von »Die Werft«, deren Aufführung in der Justizvollzugsanstalt Wiesbaden stattfand. Die Jury kürt »KameLions« der »Theaterperipherie« aus Frankfurt zur besten Produktion des Festivals.

Mach Dir ein Bild!

Ausstellungseröffnung in der Kerschensteiner Schule
Im Rahmen des Fotoprojekts »Mach Dir ein Bild!« haben junge Flüchtlinge ihre neue Heimatstadt Wiesbaden aus einer ganz eigenen Perspektive fotografiert. Die Ausstellung der Bilder ist noch bis zum 10. Juli tagsüber in der Cafeteria der Kerschensteiner Schule zu besichtigen.