Heute

GROSSES HAUS19:30
Parnassus Arts Production | Wien | Österreich

Siroe, König von Persien

Caligari-FilmBühne20:00
Veranstalter
Deutsches Filminstitut – DIF e.V.

Fritz Lang:
Die Nibelungen

Teil 1: Siegfried

Meet & Greet

Treffen Sie die Künstlerinnen & Künstler der Internationalen Maifestspiele
Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen laden die Internationalen Maifestspiele zu einem Ausklang und Treffen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Abends ins Foyer des Großen Hauses. Die Operngastromnomie ist geöffnet.

»Ball des Weins« im Kurhaus

Verkehrsbehinderungen am 20. Mai
Wenn sich beim »Ball des Weins« über 100 Spitzenweine der VDP.Prädikatsweingüter in einer glanzvollen Gala präsentieren, kann es im Umfeld des Kurhauses und des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden schonmal voller werden.  Besucherinnen und Besucher des Gastspiels »Siroe, König von Persien« und der Premiere von »Mein Kampf« empfehlen wir, entsprechend mehr Zeit einzuplanen und die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Konzeption, Symbole und Wirklichkeit

Gedanken zum »Ring des Nibelungen« von Uwe Eric Laufenberg
»Der Ring ist als die Überforderung Operngeschichte geworden: das Scheitern in der Götterdämmerung ist zum Mantra des Werkes selbst geworden. Eine Überforderung, eine Überanstrengung, eine Maßlosigkeit.«

Anlässlich seiner Inszenierung des »Rings des Nibelungen« am Hessischen Staatstheater Wiesbaden äußert sich Intendant Uwe Eric Laufenberg zu Geschichte und Wirkung von Richard Wagners Opus Magnum.

Die Sopranistin Sonja Gornik hat bekannt gegeben, dass sie ihre Bühnenkarriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bedauert dies sehr und bedankt sich bei Sonja Gornik für die wunderbare Zusammenarbeit. Für die Vorstellung der »Götterdämmerung« am Montag, den 5. Juni, konnte in der Partie der Brünnhilde Evelyn Herlitzius gewonnen werden. Elena O'Connor wird mit der Titelpartie in »Tosca« ihr Europa-Debüt am Hessischen Staatstheater Wiesbaden geben.

Mit zahlreichen Veranstaltungen wurden am 30. April die Internationalen Maifestspiele 2017 eröffnet. Beim Empfang im Foyer begrüßten Intendant Uwe Eric Laufenberg, Staatssekretär Ingmar Jung und der Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich Ehrengäste sowie Besucherinnen und Besucher des Wagner-Galakonzerts. Am späteren Abend begeisterte die Uraufführung von »Verbrannte Erde« auch außerhalb des Theatergebäudes, bevor Team und Gäste im Foyer in den Mai und die Internationalen Maifestspiele 2017 tanzten.