Fr, 24.05.2024
UraufführungKleines Haus19:30
In das mysteriöse Universum von Franz Kafka entführen Kor’sia in ihrer gleichnamigen Auftragsarbeit für das Hessische Staatsballett. Bekannt für ihre visuell beeindruckenden Tanzkreationen und surreal anmutenden Bühnenwelten, begibt sich die spanische Kompanie unter der Leitung von Mattia Russo und Antonio de Rosa im 100. Todesjahr Kafkas auf suggestive Entdeckungsreise in das kaleidoskopische Werk des enigmatischen Schriftstellers, dessen Werke mit jeder Deutung eine weitere Schicht des so viel beschworenen »Kafkaesken« freilegen.

Besetzung

Choreografie Mattia Russo & Antonio de Rosa
Dramaturgie Lucas Herrmann

Termine

UraufführungKleines Haus19:30