Konzert

WIR spielen
Bartók und Beethoven

Werke von Bartók und Beethoven

Foto: De-Da Productions
Zwischen »Eroica« und »Schicksals-Sinfonie« schrieb Beethoven seine Vierte, die mit schlankerer Besetzung den beiden gewichtigen Nachbarn jedoch an Ausdruck und Kraft nicht nachsteht. GMD Patrick Lange kombiniert die »schlanke Maid« – wie Robert Schumann Beethovens Sinfonie nannte – mit Béla Bartóks kontrastreichem Divertimento für Streichorchester. In nur zwei Wochen schrieb der ungarische Komponist im Sommer 1939 diese mal volksliedhaft-dynamische, mal schwermütige Musik. Es war seine letzte Komposition vor der Emigration.

Besetzung

Musikalische Leitung GMD Patrick Lange
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden