Konzert

WIR 8

8. Sinfoniekonzert
Richard Wagner Vorspiel zur Oper »Tristan und Isolde«
Franz Schreker »Nachtstück« aus der Oper »Der ferne Klang«
Arnold Schönberg »Pelleas und Melisande«

Wiesbaden ist Stadt des Jugendstils. Ein Beispiel für die Architektur dieser Stilepoche an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ist der Veranstaltungsort der Sinfoniekonzerte, der Friedrich-von-Thiersch-Saal im Kurhaus. Jugendstil zelebrierte den Kreislauf der Natur, das Werden und Vergehen. Geschwungene Linien und dekorative Ornamentik von Pflanzen- und Tierformen zieren die Kunstwerke und Möbelentwürfe. Die Künstler des Jugendstils fanden ihre Motive aber auch in den Rittererzählungen des Mittelalters, zu denen die vielfach vertonte Geschichte von Pelleas und Melisande gehört.

Das Abschlusskonzert der Saison unter der Leitung von GMD Patrick Lange stellt mit Arnold Schönbergs Pelleas-Komposition eines der letzten Werke aus der tonalen Phase des Komponisten ins Zentrum. Es ist der Auftakt für das Jugendstiljahr 2019, das das Museum Wiesbaden anlässlich der Eröffnung seiner Jugendstilausstellung ausruft.



»Jugendstilstadt Wiesbaden«
Eine Kooperation des Museum Wiesbaden und des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

Besetzung

Termine

3. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
Neujahrskonzert
GROSSES HAUS17:00
4. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
5. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
6. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
7. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
8. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal