Konzert

WIR 4

4. Sinfoniekonzert
Oliver Mattern »Nacht-Tisch-Lampe MEDUSA« (Uraufführung)
Serge Koussevitsky Konzert für Kontrabass und Orchester
Niccolò Paganini Fantasie über ein Thema aus Rossinis »Moses in Ägypten«
Bedřich Smetana Aus »Má Vlast« (Mein Vaterland): Vyšehrad, Die Moldau, Aus Böhmens Hain und Flur, Blaník
Mi, 29.01.2020
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
Aller guten Dinge sind drei: In diesem Konzert erklingt die drittee preisgekrönte Uraufführung des Kompositionswettbewerbs für zeitgenössische Musik. Das Werk von Oliver Mattern »Nacht-Tisch-Lampe MEDUSA« nimmt konkreten Bezug auf Kunstwerke der Jugendstil-Ausstellung im Museum Wiesbaden. Als Gastsolist mit einem außergewöhnlichen Instrument kommt der international gefragte Kontrabassist Ödön Rácz nach Wiesbaden. Unter der Leitung von GMD Patrick Lange spielt er virtuose Konzerte von Paganini und Koussevitsky. Teile aus Smetanas romantischem Zyklus »Mein Vaterland« runden das Programm ab.

Besetzung

Kontrabass Ödön Rácz

Termine

Neujahrskonzert: Berlin – Babylon – Wiesbaden
GROSSES HAUS17:00
4. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
5. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
6. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
7. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal
8. Sinfoniekonzert
Kurhaus20:00
19:00 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal