Schauspiel, Performance
teatreBLAU | DE

War on Water

In deutscher Sprache.
Eine Koproduktion des teatreBLAU mit dem Kleist Forum, dem C.IN.E in Sineu, Save the Med und dem T-Werk Potsdam.

War on Water
Foto: Mathias Rümmler
War on Water
Foto: Mathias Rümmler
War on Water
Foto: Mathias Rümmler
War on Water
Foto: Mathias Rümmler

Die Hauptfigur in diesem theatralen Forschungsprojekt ist das Wasser – sichtbar gemacht über zwei Videoleinwände und hörbar gemacht durch Textmaterial, das auf den Recherchereisen des teatreBLAU entstanden ist. Dazwischen agieren zwei spanische Performer:innen und zwei deutsche Schauspieler:innen und begeben sich in einen multilingualen und -medialen Verhandlungsraum, in dem sie die Beziehung von Mensch und Umwelt und Wasser unter anderem mit Texten aus Sophokles’ »Antigone« beleuchten: Das Wasser, jenes beeindruckend schöne Element, das unsere Lebensgrundlage ist, kann durch unser Handeln oder Nicht-Handeln zu unserem Schicksal werden.

Besetzung

Künstlerische Leitung Katja Lebelt
Inszenierung Matthias Brenner
Choreografie Andrea Cruz
Video & Fotografie Santiago Stankovic
Musikkomposition Viola Kramer
Produktion & Regieassistenz Charlotte Heyse
Kommunikation & Grafikdesign Estela M. Fernández
Mit
Cornelia Heyse, Andrea Cruz, Fabian Oehl, Marc de Pablo

Partner & Unterstützer

Gefördert von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam, dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, dem Teatre Principal in Palma und dem Netzwerk Island Connect.