Murat Dikenci

Foto: Tom Kleinschmidt
Murat Dikenci wurde 1987 in Hannover geboren und begann mit neun Jahren eine klassisch-musikalische Ausbildung am Knabenchor Hannover mit welchem er 2006 den »ECHO Klassik« in der Kategorie CD-Ersteinspielung des Jahres gewann. Sein schauspielerisches Debüt gab Murat Dikenci 2007 unter der Regie von Marc Prätsch am Schauspiel Hannover in »Romeo und Julia«. Weitere Stationen als Schauspieler führten ihn u.a. an das Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspiel Köln, Deutsche Nationaltheater Weimar, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Theater Regensburg, und Maxim Gorki Theater Berlin, wo er aktuell in der preisgekrönten Inszenierung »Verrücktes Blut« von Nurkan Erpulat und Jens Hillje zu sehen ist.

Parallel zu seinen Engagements am Theater ist Murat Dikenci als Darsteller in Film und Fernsehen tätig und wird von Agenturen in Deutschland, UK und der Türkei vertreten und übernahm zahlreiche Rollen in internationalen und deutschen Kino- und Fernsehproduktionen.

In der Spielzeit 2020.21 ist Murat Dikenci als Schauspieler in der Inszenierung »W183 – Inside Westend« von Adewale Teodros Adebisi zu sehen.

Produktionen

Shehab in »W183 - Inside Westend«

Termine

Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05
Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05
Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05
Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05
Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05
Junges SchauspielWartburg19:30 - 21:05