JUST
Jugendhilfezentrum Johannesstift – Comedia Caotica

Milgram Nr. 2

Eigenproduktion, inspiriert durch das Milgram Experiment von 1961 und dem Jugendbuch »Erebos« von Ursula Poznanski


Die skrupellose Wissenschaftlerin »Will« führt einen perfiden Menschenversuch durch. Inspiriert durch das Milgram Experiment von 1961 will sie beweisen, dass junge Menschen auch noch im 20. Jahrhundert autoritätshörig, leicht verführbar und für ihre Zwecke benutzbar sind. Dazu nutzt sie die Faszination eines Computerspiels, welches sie eigens für ihr Vorhaben entwickeln lässt.

Geschickt manipuliert Will junge spielbegeisterte Schüler und bringt sie dazu mit ihr einen verhängnisvollen Pakt einzugehen. Zum angeblichen Wohle der Wissenschaft und der Menschheit sollen die Jungs Quests erfüllen - zuerst in der digitalen und später in der realen Welt.

Die Aufgaben werden immer verbrecherischer und fast hätte Will den Beweis erbracht und wäre am Ziel angekommen - wären da nicht drei misstrauische Mädchen und Nick der Aussteiger. Gemeinsam gehen sie dem geheimnisvollen Experiment auf den Grund, finden heraus um was es dieser Will wirklich geht...

Besetzung

Leitung Anita Ungeheuer-Eicke
Mitwirkende Chantal Sandrock, Vanessa-Sofie Huraschek, Michelle Bersch, Zachary Lesczensky, Benjamin Dantas Zitzmann, Sandra Hess, Marco Chadli, Carl- Luis Kilian, Dominic Schintz