JUST
Leibnizschule – NeueSzeneLeibniz & Die Theatermacher des Leibniz

Der Traum vom besseren Leben

Eigenproduktion


Jeder von uns hat TRÄUME. Da ist das Mädchen, das davon träumt, ihrem Traumprinzen zu begegnen, um ihrem bisherigen Leben zu entfliehen; der gefeierte Fußball-Star, der seinem Lebenstraum von einer eigenen Familie nachhängt, die er selbst nie hatte; die Krankenschwester, die viel lieber Tänzerin geworden wäre, statt sich um alte Menschen mit Demenz zu kümmern. Überall auf der Welt haben die Menschen Träume.

Menschen, für die EUROPA zu einem Traum geworden ist – in der Hoffnung, in Europa ein besseres Leben führen zu können: in Sicherheit, ohne Hunger, ohne Angst vor dem nächsten Tag.

Erstmals haben wir, die NeueSzeneLeibniz(SchülerInnen der Klassen 9 + Oberstufe) und Die Theatermacher des Leibniz(SchülerInnen der Klassen 5-8), uns zusammen auf eine szenische Traumreise begeben. Entstanden ist ein Theaterstück, das den Traum verschiedener Protagonisten in den Blick nimmt und neben der abenteuerlichen Geschichte von Flüchtenden auf ihrer Reise nach Europa auch Lebensträume bereithält, wie wir sie alle kennen. Träume sind Schäume! oder: Lebe deinen Traum!

Besetzung

Leitung Astrid Nagtegaal
Schüler*innen Marei Bär, Janin Becker, Denis Galyutin, Sebastian Grünewald, Fatma Gürel, Lars Hofmann, Rosa Martha Katharina Joho, Isabelle-Marie Josimov, Johanna Keimer, Krispian Kroha, Victoria Mayer, Heidi Emma Pflock Palomino, James Prather, Dunia Saied, Alina Schönbach, Anton Shojae Doughabadi, Aliya Szpyra, Carolin Ulrich, Sophie Wagner, Amalia Sofie Weiß, Janina Weißleder, Jakob Leon Wimberger, Alicia Scheld, Pauline Bernard, Noemi Clasen, Fabio Ramirez-Stern, Nicolas Sutter, Raphael Sutter