Marie Johannsen

Dramaturgie
Foto: Marco Piecuch
1991 geboren, in Stuttgart aufgewachsen, studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Während und nach dem Studium sammelte sie theaterpraktische Erfahrungen u.a. bei René Pollesch, She She Pop, Hofmann & Lindholm (Schauspiel Stuttgart), Nuran David Calis (Schauspiel Leipzig), Alexander Charim (Schauspielhaus Wien) und Stephan Bruckmeier (Volkstheater Wien, Hope Theatre Nairobi). 2015-2018 war sie am Landestheater Detmold zunächst als Dramaturgieassistentin, bald als Dramaturgin engagiert; zudem war sie mitverantwortlich für die Organisation des NRW-Theatertreffens 2017 und kuratierte das Format »Chapeau!« mit einer Vielzahl von eigenen Projekten und Performances wie dem immersiven Serienformat »In Residence«. 2018 war Marie Johannsen Stipendiatin des Heidelberger Stückemarkts. Für die Interimsspielzeit 2018/19 von Reinar Ortmann am Rheinischen Landestheater Neuss war Marie Johannsen als Dramaturgin und Mitglied des Leitungsteams engagiert. In der Spielzeit 2019/20 ist Marie Johannsen am Hessischen Staatstheater Wiesbaden engagiert.

Produktionen

Dramaturgie in »Casino«
Dramaturgie in »Nils Holgersson«
Dramaturgie in »Carmen«
Dramaturgie in »Richard III.«