Lukas Schrenk

Foto: Kerstin Schomburg
Lukas Schrenk studierte von 2011 bis 2015 an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Schon während seiner Studienzeit spielte er bei den Luisenburgfestspielen Wunsiedel den Lysander in Shakespeares »Ein Sommernachtstraum« und übernahm die Rolle des Cliff Bradshaw im Musical »Cabaret«. Sein erstes Festengagement führte ihn von 2015 bis 2018 an das Landestheater Detmold, wo er u. a. als Edmund Tyrone in O'Neills »Eines langen Tages Reise in die Nacht« und Romeo in Shakespeares »Romeo und Julia« zu sehen war. Mit Beginn der Spielzeit 2018.2019 wechselte er als festes Ensemblemitglied an das Theater Ulm. Am Hessischen Staatstheater Wiesbaden wird er in der aktuellen Saison die Rolle des Leopold in der Neuproduktion von Richard Strauss’ »Der Rosenkavalier« sowie die Rolle des Weinreisenden Hahnesand in »Der fröhliche Weinberg« übernehmen.

Produktionen

Nikolaj Stankewitsch in »Die Küste Utopias«
Leopold in »Der Rosenkavalier«
Hahnesand, Weinreisender in »Der fröhliche Weinberg«

Termine

GROSSES HAUS16:00 - 20:00
VORSTELLUNGSAUSFALL
Alle Vorstellungen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden vom 14. März bis zum 19. April 2020 in allen Spielstätten werden abgesagt. Alle Karten für die abgesagten Vorstellungen werden automatisch storniert. Weitere Informationen
Wartburg19:30 - 21:00
18:00 Einführung in der Wartburg
Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Akademie Rabanus Maurus
Wartburg19:30 - 21:00
Wartburg19:30 - 21:00
Wartburg19:30 - 21:00
Wartburg19:30 - 21:00
Wartburg19:30 - 21:00
Hessisches Staatstheater Wiesbaden | Deutschland
Internationale Maifestspiele 2020GROSSES HAUS16:00 - 20:00
Erster Teil: Aufbruch
PremiereKleines Haus19:30
Weitere Vorstellungen folgen und werden am 20.04.2020 mit unserem Monatsspielplan bekanntgegeben.