Heather Engebretson

Sopran
Foto: Rebecca Fay
Die Amerikanerin Heather Engebretson studierte in Cleveland und an der Juilliard School New York. 2012 gewann sie den Gesangswettbewerb »Savonlinna Opera Festival« und erhielt den Sonderpreis beim Belvedere-Gesangswettbewerb Wien. Neben ersten Opernerfolgen in den USA wurde sie 2013 Ensemblemitglied an der Staatsoper Hannover und wechselte zu der Spielzeit 2014.2015 an das Hessische Staatstheater Wiesbaden, an dem sie bis heute regelmäßig gastiert und u.a. Violetta («La Traviata»), Donna Elvira (»Don Giovanni«), Konstanze (»Die Entführung aus dem Serail«), Oscar (»Un ballo in maschera«) und Euridice in »Orpheus und Eurydike« sang. In der Saison 2016.2017 war sie Ensemblemitglied der Hamburgischen Staatsoper und interpretierte dort u.a. Musetta in »La Bohème«. Zudem ist sie ein gefragter Gast an renommierten Häusern, so verkörperte sie die Titelrolle in »Alcina« am Bolschoi-Theater und am Staatstheater Stuttgart, die vier Frauenrollen in »Les Contes d’Hoffmann« und die Königin der Nacht in »Die Zauberflöte« an der Deutschen Oper Berlin, Mimì in »La Bohème« an der Komischen Oper Berlin, Barbarina in »Le nozze di Figaro«, Sophie in Massenets »Werther« sowie den Waldvogel in »Siegfried« am Royal Opera House Covent Garden, Liù in »Turandot« an der Opéra Royal de Wallonie in Liège sowie Donna Anna in »Don Giovanni« in Cagliari.

Engagements der vergangenen Spielzeiten beinhalten die Titelpartien Cio-Cio-San in »Madama Butterfly« an der Oper Frankfurt und Strauss‘ »Salome« am Theater Basel. In Mailand sang sie Beethovens Neunte unter der musikalischen Leitung von Thomas Guggeis.

In der Spielzeit 2023.2024 gibt Heather Engebretson ihre Rollendebüts als Manon Lescaut am Stadttheater Klagenfurt und als Elsa in »Lohengrin« am Staatstheater Wiesbaden, wo sie auch als Liù in der Neuproduktion von »Turandot« zu erleben sein wird.

Produktionen

Liù in »Turandot«
Elsa in »Lohengrin«
Cherubino in »Die Hochzeit des Figaro«

Termine

Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 9.5. auf den 4.5.2024 vorverlegt! *
Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 12.5. auf den 8.5.2024 vorverlegt! *
Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS19:30 - 23:15
Internationale MaifestspieleGROSSES HAUS18:00 - 22:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
* Bitte beachten Sie die geänderte Anfangszeit (18:00) *
GROSSES HAUS19:30
* Achtung: Dieser Termin wurde vom 8.6. auf den 6.6.2024 vorverlegt! *