Konzert

1. Kammerkonzert

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven
Werke von Johann Nepomuk Hummel, Paul Engel & Ludwig van Beethoven
So, 20.09.2020
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
Johann Nepomuk Hummel Septett d-Moll op. 74 für Klavier, Flöte, Oboe, Horn, Viola, Violoncello und Kontrabass
Paul Engel (*1949) »Eroica Hommage« (2002) für Klavier solo
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 »Pastorale« für Klavier, Flöte, Violine und Violoncello (arrangiert von Johann Nepomuk Hummel)

Als Geburtstagsgruß an Ludwig van Beethoven spielen Musiker*innen des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden dessen 6. Sinfonie mit dem Beinamen »Pastorale« in einer Kammerbesetzung. Sie war schon zu Lebzeiten so beliebt, dass mehrere Komponistenkollegen Bearbeitungen anfertigten, so auch Johann Nepomuk Hummel. Von Hummel steht des weiteren das Septett in d-Moll auf dem Programm, flankiert von einer zeitgenössischen »Eroica Hommage« des in Wiesbaden ansässigen Komponisten Paul Engel

Termine

KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00