Schauspiel

Matinee
»… und zu dem Menschen eben redet die Geschichte«

Schiller, Wallenstein und der Dreißigjährige Krieg
Mit Nicolas Brieger & Anika Bárdos
Sa, 02.05.2020
Gespräch | Internationale Maifestspiele 2020Foyer Grosses Haus11:00
Karteninhaber der Schauspielproduktion »Wallenstein« erhalten freien Eintritt
Seine »Wallenstein«-Premiere nimmt der Regisseur Nicolas Brieger zum Anlass, im Gespräch mit Dramaturgin Anika Bárdos über den charismatischen Feldherren und dessen schicksalhafte Geschichte zum Einen, zum Anderen über den Dreißigjährigen Krieg an sich und dessen schwerwiegende historische, gesellschaftliche und menschliche Auswirkungen nachzudenken.

Besetzung

Mit Nicolas Brieger & Anika Bárdos

Termine

Gespräch | Internationale Maifestspiele 2020Foyer Grosses Haus11:00
Karteninhaber der Schauspielproduktion »Wallenstein« erhalten freien Eintritt