Konzert
Magdalena Kožená / Ondřej Havelka and his Melody Makers | Tschechien

Let’s Misbehave

Sa, 02.05.2020
Internationale Maifestspiele 2020GROSSES HAUS19:30 - 21:30
Trailer: Magdalena Kožená, Ondřej Havelka & His Melody Makers
Magdalena Kožená
Foto: Oleg Rostovtsev

Seit Jahren zählt die tschechische Mezzosopranistin Magdalena Kožená zu den international gefragten Klassik-Stars. Doch nun wagt sie den Seitensprung! Zusammen mit Ondřej Havelka & His Melody Makers, der führenden Swing-Band in Tschechien, unternahm die Opernsängerin bereits 2017 ihren ersten Ausflug in den Bereich der »leichten Muse« – und sorgte mit der Veröffentlichung ihres »Cole Porter«-Albums auf Anhieb für Furore. In Wiesbaden präsentiert sie nun ein Programm, das neben einigen der beliebtesten Porter-Songs auch zahlreiche Evergreens anderer Swing-Legenden wie Ella Fitzgerald, Frank Sinatra oder Ava Gardner enthält – darunter Titel wie »Night And Day«, »Love For Sale«, »Let’s Misbehave« und »I’ve Got You Under My Skin«.*

* Programmänderungen vorbehalten!

Besetzung

Gesang Magdalena Kožená
Ondřej Havelka and his Melody Makers

Termine

Internationale Maifestspiele 2020GROSSES HAUS19:30 - 21:30