Konzert
Merlin Ensemble Wien | Österreich

Harald Lesch und
»Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel«

Sa, 09.05.2020
Internationale Maifestspiele 2020GROSSES HAUS19:30 - 21:00
Harald Lesch
Foto: Gerald von Foris

Der Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Naturphilosoph Harald Lesch zeigt eindrücklich anhand von Antonio Vivaldis »Vier Jahreszeiten« die Brisanz des Klimawandels auf. Anschaulich erklärt der Naturwissenschaftler im Austausch mit der Musik die Entstehung der Jahreszeiten und nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Zeit – vom Urknall bis heute. Wissenschaftlich fundiert legt er dar, wie es um unseren Planeten steht: Sollte sich das Klima weiter- hin drastisch verschlechtern, könnten die »Vier Jahres- zeiten« schon bald nur noch eine schöne Erinnerung sein.

Es spielt das Merlin Ensemble Wien unter der Leitung von Martin Walch.

Besetzung

Merlin Ensemble Wien
Solo-Violine & Leitung Martin Walch
Sprecher Harald Lesch

Termine

Internationale Maifestspiele 2020GROSSES HAUS19:30 - 21:00