Foto: Jörg Singer
Im Workshop »GROOVES + MOVES« lädt Sebastian Weber Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse ein, den Kick des Steptanzes zu erfahren. Anhand von einfachen Schritten spüren wir die Wirkung von Beats und Off-Beats, zapfen die archaischen Kräfte von Rhythmus und Bewegung an und finden eine besondere Balance aus Konzentration und Flow, aus Verbindung und Individualität. Dabei werden zentrale Ideen der Steptanz-Tradition vermittelt, wie zum Beispiel die Rolle von „Time Steps“ und die enge Verwandtschaft zum Jazz.

Der Workshop ist perfekt für Leute, die sich gern bewegen und selbst spüren wollen, wie es sich anfühlt, mit dem eigenen Körper Rhythmus zu erzeugen und sich so mit anderen zu synchronisieren.

Termine

Tanzfestival Rhein-Main | WorkshopTreff: Schillerdenkmal19:00 - 20:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse