Annika Netthorn

Foto: Andreas Netthorn
Annika Netthorn wurde 1997 in Frankfurt Höchst geboren, wo sie auch 2015 ihr Abitur absolvierte. Anschließend startete sie ein Musikwissenschaftsstudium mit dem Nebenfach Kunst, wechselte dann aber relativ bald zu einer Ausbildung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin. Schon als Kind fing sie an, Tanzunterricht zu nehmen und sammelte dort auch die ersten Erfahrungen bei Deutschen Meisterschaften, diverse Auftritten und Jobs. In ihrer Jugend kam dann Gesangsunterricht dazu. Schauspielerfahrung sammelte sie zunächst in Schulaufführungen und später dann in Kurzfilmen, Musikvideodrehs und kleinen Auftritten in beispielsweise der Krimiserie »Ein Fall für zwei« im ZDF. Seit Dezember 2018 ist sie Mitglied im Jungen Staatsmusical und unterstützte dort recht bald das Ensemble bei »Die drei Musketiere« und »Saturday Night Fever« und bekam im Musical »Fame« die Rolle der Mabel Washington. Seit Februar 2020 ist sie auch bei »Blues Brothers« auf der Bühne zu sehen.