Aleksandra Jovanovic

Aleksandra Jovanovic studierte Musikwissenschaft an der Universität der Künste in Belgrad. Bereits während dieser Zeit begann sie ein Gesangsstudium an der Sekundarschule Stanković mit Fortsetzung an der Musikfakultät Belgrad, das sie 2018 erfolgreich abschloss. 2017 gewann sie den 3. Preis beim Ada Sari Vocal Artistry Wettbewerb und einen Sonderpreis der Belgrader Fakultät für Musik. Im Juni 2018 gab sie ihr Debüt als Norina in Donizettis »Don Pasquale« am Nationaltheater Belgrad. In der Spielzeit 2019.2020 wird sie als Königin der Nacht in Mozarts »Die Zauberflöte« am Hessischen Staatstheater Wiesbaden zu erleben sein.

Produktionen

Königin der Nacht in »Die Zauberflöte«