Klara Wördemann

Foto: Kerstin Schomburg
Klara Wördemann wurde in München geboren und ist in Dresden aufgewachsen. Am dortigen Staatsschauspiel trat sie erstmals in Produktionen der Bürgerbühne auf. Nach einem angefangenen Studium der klassischen Philologie begann sie 2015 ihr Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Im Rahmen des Studiums arbeitete sie u. a. mit Robert Lehniger, Christiane Pohle, Frauke Poolman und Georgette Dee. Des Weiteren war sie an den Münchner Kammerspielen in der Performance »New Beginnings« von Alexander Giesche zu sehen und wirkte am Residenztheater in »Elektra« (Regie: Ulrich Rasche) mit.

Mit der Spielzeit 2019.2020 wurde Klara Wördemann festes Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Sie spielt den Bären und Dritten Erzähler in der HessenKUSS-prämierten Produktion »Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute« von Jens Raschke (Regie: Dirk Schirdewahn), Achilles und Sulphurides in Dürrenmatts »Romulus der Große« (Regie: Sebastian Sommer), den Narren und die Cordelia in »König Lear« und ist in Tom Stoppards großer Trilogie »Die Küste Utopias« (Regie: Henriette Hörnigk) auf der Bühne zu stehen. Zuletzt war Klara Wördemann als Lotte S. in »werther.live« zu sehen – einem explizit für den digitalen Raum inszeniertes Stück, das zum nachtkritik-Theatertreffen 2021 eingeladen und international besprochen wurde.

In der Spielzeit 2021.2022 spielt sie u.a. Mei Mei in der Uraufführung »Instame« (Regie: Christoph Kohlbacher) und u. a. den Professor Spalanzani in »Der Sandmann« nach E. T. A. Hoffmann (Regie: Jacqueline Reddington).

Produktionen

Helena in »Ein Sommernachtstraum«
maya sherry nada savannah (Mei Mei) in »Instame«
Lenina Crowne in »Schöne neue Welt«
Tata Herzen in »Die Küste Utopias: Bergung«
Narr, Cordelia in »König Lear«
Alexandra in »Die Küste Utopias: Aufbruch«
Achillies, Sulphurides in »Romulus der Große«

Termine

Kleines Haus19:30 - 21:20
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
White Boxx Vol. 4
Junges SchauspielWartburg19:30 - 20:40
Ein Liederabend übers Wachen und Schlafen
Wartburg19:30 - 20:35
Ein Liederabend übers Wachen und Schlafen
Wartburg19:30 - 20:35
WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:00 - 22:45