JUST | 6+
Théâtre Sans Toit | FR

CUBiX

Objekttheater
Produktion: Théâtre Sans Toit
Koproduktion: l’Avant Seine / Théâtre de Colombes, L’Echalier–Atelier de fabrique artistique – La Grange de St-Agil (41)

Trailer: CUBiX
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte
CUBiX
Foto: Jean-Yves Lacôte

Alles beginnt mit ein paar Würfeln. Im Kinderspiel sind die eckigen Objekte immer in Bewegung, verwandeln sich und laden ein zum tastenden, spielerischen Entdecken.

Auch in »CUBiX« entstehen durch die Bespielung und Belebung der Würfel durch die beiden Darstellerinnen immer wieder neue Bilder. Wie Pixel auf einem Bildschirm setzen sich die Würfel immer wieder neu zusammen und erschaffen so ein ganzes Universum.

Überraschende Videoprojektionen animieren die Würfel auf einer weiteren Ebene und erwecken sie zum Leben. So entstehen »visuelle Abzählreime«, poetische und fantasievolle Bilder und Szenen, die dazu einladen, die kindliche Freude, einen Traum zu teilen, wiederzuentdecken. Eine Rückkehr in die Kindheit und gleichzeitig eine Einladung, unser Verhältnis zum digitalen Bild zu hinterfragen.

Besetzung

Inszenierung Mathieu Enderlin
Szenografie Jeanne Sandjian
Licht Pierre-Emile Soulié
Mit Yasuyo Mochizuki, Aurélie Dumaret

Partner & Unterstützer

Mit Unterstützung von Arcadi Île-de-France, La Mairie de Paris, l’Espace Périphérique (Mairie de Paris – Parc de la Villette), Théâtre aux Mains Nues.
Théâtre Sans Toit erhält Förderung von: Ministère de la Culture et de la Communication – DRAC Île-de-France, Conseil Régional d’Île-de-France, Conseil Départemental du Val-d’Oise, Stadt Gonesse.

Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur.