Sa, 05.11.2022
Tanzfestival Rhein-MainWartburg16:00 - 17:00
Pay as you wish
Was am Tanztag passiert, ist bundesweit einmalig: Einen Tag lang finden im gesamten Rhein-Main-Gebiet Kurse zum Ausprobieren in allen Tanzstilen statt – von klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz über historische Tänze und Flamenco bis hin zu Hip-Hop und Swing. Initiiert und organisiert wird der Tanztag Rhein-Main von der Tanzplattform Rhein-Main, die Kurse werden von vielen verschiedenen Tanzschulen, Institutionen und Tanzlehrer*innen aus der Region angeboten. Diese Vielfalt in der Region an einem einzigen Tag nicht nur sichtbar zu machen, sondern gleichzeitig zum Erleben und (Wieder-) Entdecken des Tanzens und verschiedener Tanzstile anzuregen, steht im Fokus dieses besonderen Ereignisses.

  • KEINE VORANMELDUNG NOTWENDIG!
Kursprogramm in Wiesbaden
Großer Ballettsaal
Treffpunkt: Bühneneingang
(max. 20 Teilnehmer*innen)

  • 10:00-12:00 Connections
    Daniel Myers
    Move to Reach

  • 14:00-15:00 Kreativer Tanz für Kinder (3-6 Jahre)
    Manon Andral
    Hessisches Staatsballett

  • 16:00-17:00 Tanz- und Bewegungsworkshop für Kinder (6-10 Jahre)
    Nadja Hey

  • 18:00-20:00 Composing togetherness
    Isidora Markovic
    Move to Reach

-------------

Wartburg

  • 16.00-17:00 Körperspuren spüren – ein bewegter Vortrag
    Mareike Buchmann

  • 19:30-21:00 Boom!*happ(e)NING
    PINK & BLAU