s t a r g a z e

s t a r g a z e ist ein Orchesterkollektiv und sich dabei ständig weiterentwickelndes Projekt, das moderne Kompositionen mit alternativen Einstellungen und Klängen verbindet. Nach zwei »s t a r g a z e -Present-Festivals« in der Volksbühne Berlin wurde sie für ihre „Ausnahmestellung“ in der heutigen Musiklandschaft mit weitreichenden und genreübergreifenden Auftritten in renommierten Konzertsälen und auf Popfestivals gleichermaßen gelobt. s t a r g a z e entwickelt Programme mit Musik von Berio und den Beach Boys für die Pariser Philharmonie und ist bestrebt, Musiker:innen und Publikum zusammenzubringen, die sich sonst nicht getroffen hätten. Angetrieben von dem, was im zeitgenössischen Pop vor sich geht, hat das Kollektiv mit Größen wie Terry Riley, Lisa Hannigan und Deerhoof zusammengearbeitet und Material von Mica Levi, Qasim Naqvi und Boards Of Canada aufgeführt.

Produktionen

Musik in »MÁM«