Vesna Hiltmann

Vesna Hiltmann, geboren in Ljubljana, studierte an der Kunsthochschule Linz in der Meisterklasse »Textil« bei Marga Persson und assistierte bereits während ihrer Studienzeit am Landestheater Linz, sowie an den Opernhäusern Leipzig und Saarbrücken. Darauf folgte eine feste Anstellung am Landestheater Tübingen von 2005 bis 2014, während derer sie 2011 für die Ausstattung der Produktion »Gespräche mit Astronauten« von der Zeitschrift »Theater heute« als beste Nachwuchskünstlerin nominiert wurde. Seit 2014 ist sie als freie Kostümbildnerin tätig und arbeitete unter anderem für das Deutsche Staatstheater Temeswar, die Junge Oper Stuttgart, das Theater Aachen, Theater Koblenz, Schlosstheater Celle, Deutsche Nationaltheater Weimar, Theater St. Gallen sowie das Internationale Theaterfestival »Skupi« in Skopje. Am Hessischen Staatstheater Wiesbaden entwarf Vesna Hiltmann bereits in der Spielzeit 2016.17 die Kostüme für »Judas« und 2019.20 für das Rechercheprojekt »Casino«.

In der Spielzeit 2021.22 zeichnet sie verantwortlich für die Kostüme für die Stückentwicklung »Wuhan – Die Verwandlung« von Clemens Bechtel und Jan Neumann.

Produktionen

Kostüme in »Wuhan – Die Verwandlung«
Kostüme in »Casino«