Gabriel Schneider

Gabriel Schneider wurde 1993 in Neunkirchen im Saarland geboren. Nach seinem Abitur besuchte er die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, auf der er sein Schauspielstudium 2015 erfolgreich abschloss. Es folgten Engagements an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz sowie auf Kampnagel Hamburg und am Theater Osnabrück. Von 2016 bis 2021 war er festes Ensemblemitglied am Konzert Theater Bern. Dort war er unter anderem als Ulrich in »Der Mann ohne Eigenschaften« zu sehen, für dessen Darstellung er 2019 in der Kritikerumfrage von »Theater heute« als bester Nachwuchsschauspieler nominiert wurde.

Am Hessischen Staatstheater Wiesbaden wird er in der Spielzeit 2021.22 erstmals in der Uraufführung »Wuhan – Die Verwandlung« von Clemens Bechtel und Jan Neumann zu sehen sein.

Produktionen